8. Februar 2023

Sanierung des Pfarrhauses

Das Pfarrhaus der Tochtergemeinde Liebenau wurde 1970 errichtet. Wie damals üblich, ist das Gebäude nicht isoliert und die Dicke der Wände entsprechen dem damals üblichen Standard „Blickdicht nach Außen“. Wie zu erwarten war, zeigen die Thermographie-Aufnahmen massiven Sanierungsbedarf. Bei den heutigen Energiekosten nicht mehr tragbar.
Das Büro der Tochtergemeinde, das auch im Pfarrhaus ist, hat natürlich keinen barrierefreien Zugang. Im ganzen Gelände gibt es auch keine barrierefreie Toilette.
Die Holzfenster im Pfarrhaus wurden zwar schon einmal saniert, sind aber in etlichen Räumen nicht mehr dicht und müssen dringend saniert oder ausgetauscht werden.
Die Gremien der Gemeinde haben sich mit der Situation auseinandergesetzt und eine umfassende thermische Sanierung des Pfarrhauses, Austausch der Fenster und eine Neugestaltung des Zugangs beschlossen. Weiters wird die Pfarrerwohnung saniert und eine barrierefreie Toilette in einem Zubau zum Pfarrhaus errichtet. Wie immer bitten wir um Unterstützung bei diesem Bauvorhaben. Evang. Tochtergemeinde Graz Liebenau AT64 2081 5009 0079 0163

Fotos: Wolfgang Ornig